29. März 2021

Elektroinstallation: Diese Fehler sollten vermieden werden

Elektroinstallation: Diese Fehler sollten vermieden werden
© Elektro+

Jeder, der über ein wenig handwerkliches Geschick verfügt, macht möglichst viele Dinge im Haus selbst. Anders als vielleicht gedacht, spart das bei mangelndem Fachwissen aber weder Zeit noch Geld. Es kann sogar schwerwiegende Folgen haben. Aus diesem Grund sollten alle Arbeiten, bei denen man in Berührung mit elektrischen Leitungen kommt, immer nur von einem Fachmann durchgeführt werden. Mit unseren Tipps erkennen Sie potentielle Risiken und können sich optimal auf das Planungsgespräch mit dem Experten vorbereiten.

Dauerhafter Einsatz von Mehrfachsteckdosen

Gibt es nicht ausreichend Steckdosen, greifen wir gerne zu Mehrfachsteckdosen. Damit kann die vorhandene Elektroinstallation schnell und unkompliziert erweitert werden. Diese vermeintlich einfache Lösung kann allerdings schnell zur Gefahr werden. Denn häufig finden an den Steckdosenleisten zu viele verbrauchsintensive Geräte gleichzeitig Anschluss. Als Konsequenz drohen Überhitzung und Brandgefahr. Da eine feste Installation in der Wand immer die sichere Lösung ist, sollten bei einem Neubau oder einer Modernisierung ausreichend viele Steckdosen eingeplant werden.

Zu wenige Stromkreise einplanen

Um die Elektroinstallation nicht zu überlasten, benötigen Geräte mit einer Anschlussleistung von mehr als 2.000 Watt einen eigenen Stromkreis. In der Küche gehören dazu bereits Geschirrspüler, Elektroherd, Backofen und viele Mikrowellengeräte. Je nach Nutzung sollten daher mehrere Stromkreise pro Zimmer eingeplant werden. Die exakte Zahl der notwendigen Stromkreise legen Sie mit dem gewünschten Ausstattungswert fest. Geben Sie Ihrem Architekten oder Elektriker am besten schriftlich den geplanten Ausstattungswert für Ihre Elektroanlage nach RAL-RG 678 vor.

Mit dem Elektro+ Raumplaner können Sie die elektrische Ausstattung ganz einfach nach Ihren Bedürfnissen gestalten und vorab einsehen, wie viele Steckdosen oder Stromkreise pro Raum benötigt werden. Hier geht es zu dem Online-Tool: http://raumplaner.elektro-plus.com

Elektroinstallation Elektroplanung Stromkreise RAL-RG 678