13. August 2018

Schöner schalten: Design-Highlight Elektroinstallation

Schöner schalten: Design-Highlight Elektroinstallation
© Elektro+/Busch-Jaeger

Weiß oder Beige war einmal – heutzutage sind Schalter und Steckdosen zu richtigen Design-Objekten geworden. Wer die Programme der namhaften Hersteller unter die Lupe nimmt, entdeckt hochwertige Lackierungen in allen denkbaren Farben, Gold, Silber oder Edelstahl, Glas oder Schiefer. Egal ob Schalter und Steckdose sich möglichst unauffällig ins Wohnambiente einfügen oder auffällige Eyecatcher sein sollen, für jeden Einrichtungsstil und jeden einzelnen Raum findet sich die passende Ausstattung. Und auch in Sachen Funktionalität hat sich in den letzten Jahren viel verändert.


Moderne Schalter können mittlerweile viel mehr als nur „an“ und „aus“. Dank dem Einzug von smarten Technologien in Haus und Wohnung, sind auch die Möglichkeiten vielfältiger geworden. Ob Licht dimmen, mehrere Leuchten mit einer Taste bedienen, die Rollläden oder die Raumtemperatur steuern – für jede Anwendung gibt es den passenden Schalter in edler Optik. Damit werden sie zum vielseitigen Einrichtungsobjekt mit echtem Mehrwert. Auch im Bereich Steckdosen und Anschlüsse bietet der Markt unzählige Lösungen: Von USB-Steckdosen zum einfachen Laden mobiler Endgeräte über HDMI- und Lautsprecher-Anschlussdose bis hin zu cleveren Kombi-Steckdosen. Der Einsatz von unschönen Mehrfachsteckern, Verlängerungskabel oder Adapter gehört damit der Vergangenheit an.

©Elektro+/Gira

Wer einen Neubau oder eine Modernisierung plant, sollte sich mit den zahlreichen Optionen, Farben und Design-Varianten auseinandersetzen. Dabei auf Markenprodukte statt auf Schnäppchen aus dem Baumarkt zu setzen lohnt sich, weil es für sie längerfristige Nachkaufsicherheit gibt. So bekommt man passende Schalter und Dosen noch einige Zeit später, falls einmal etwas zu Bruch geht oder bei einer Modernisierung die Elektroinstallation erweitert werden soll.

Schalter Steckdose Elektroinstallation